Webseitencheck

Datenschutz-Schulung

Art. 32 DSGVO schreibt Verantwortlichen, also bspw. Unternehmen, die personenbezogene Daten verarbeiten, vor, auch organisatorische Maßnahmen umzusetzen, um die Datensicherheit zu gewährleisten. Dazu zählt insbesondere auch die regelmäßige Schulung und Sensibilisierung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Was beinhaltet die Schulung?

  • Warum Datenschutz sinnvoll und notwendig ist
  • Rechtliche Folgen bei Datenpannen
  • Sicherer Umgang mit Computer und Daten
  • Passwörter - Richtig auswählen und verwalten
  • Sicheres surfen im Internet
  • E-Mails und SPAM - Fälschungen erkennen
  • Gefährliche Schadsoftware
  • Verhinderung von Social-Engineerung
Preise
Mitarbeiterschulung im Unternehmen mit individueller Schwerpunktsetzung ab 550,00 €
Alle Preise verstehen sich zzgl. 20% USt.